Tankinnenbeschichtung


Welche Maßnahmen für Ihre Tankanlage erforderlich sind lassen sich am besten durch einen Tankcheck feststellen: Wir besichtigen Ihre Tankanlage vor Ort und Sie bekommen einen ausführlichen Prüfbericht über den Ist-Zustand.

Warum muss ein Tank eine Tankinnenbeschichtung haben?

Wie bei der Tankreinigung beschrieben, können die Ablagerungen im Tank diesen zersetzen und beschädigen. Eine Tankinnenbeschichtung hält diesen Prozess auf!

Wann muss eine Tankinnenbeschichtung erfolgen?

Bei neuen Tanks schützt zunächst die Walzhaut gegen Schäden. Diese wird jedoch im Laufe der Zeit durch die säurehaltigen Ablagerungen zersetzt. Sobald das passiert, ist der richtige Zeitpunkt um den Tank zu beschichten. Je nach Korrosionstiefe wird entschieden ob wir als Fachbetrieb eine Sanierung durchführen können, oder ob erst ein Sachverständiger den Tank überprüfen und anschließend für die Sanierung freigeben kann.

Wie lange dauert die Behandlung einer Tankinnenbeschichtung?

Je nach Größe des Tanks dauern die chemische Reinigung und die Beschichtungsarbeiten ca. 3 Stunden. Anschließend muss die Beschichtung austrocknen, dies kann bis zu 12 Stun-den dauern. Als letzten Arbeitsschritt wird das vorher zwischengelagerte Öl wieder zugeführt. Natürlich kann die Heizung während der Arbeitszeit weiter in Betrieb genommen werden!

Garantie der Tankinnenbeschichtung?

Seit vielen Jahren sanieren wir schon Tanks mit unserem 2-Komponentenverfahren. Durch unsere regelmäßigen Untersuchungen haben wir bewiesen, dass auch nach 5 Jahren keine Alterserscheinungen im Tank nach unserer Behandlung aufgetreten sind. Darum geben wir Ihnen 10 Jahre Garantie für die Beständigkeit der Beschichtung!













Steinbock-Solutions Werbung